Haut-Gesundheit

_______

Wer will nicht eine verbesserte, individualisiert Hautpflege basierend auf modernsten wissenschaftlichen Analysen.

Dieser ganzheitliche Ansatz analysiert genetische, epigenetische und Ernährungsfaktoren, die für den persönlichen Hautalterungsprozess verantwortlich sind. Basierend auf diesen Ergebnissen ist eine individualisierte präventive Behandlung möglich.

 

Bei verschiedenen Menschen verläuft der Alterungsprozess der Haut mit recht unterschiedlichem Tempo und Konsequenzen. Haut-Elastizität, Kollagene, antioxidatives Potential und Hydration sind zentrale Mechanismen der Hautalterung, bestimmt durch genetische, epigenetische und mikrobiotische Faktoren sowie Ernährung, Umwelt und Lebensstil. Basierend auf der Analyse eines skin strips (mittels einer Folie werden Zellen der obersten Hautschicht gewonnen) und eines Bluttropfens untersuchen wir genetische (Einzelnukleotid Polymorphismen – SNPs) und epigenetische Faktoren (Telomere, Methylierungsmarker und miRNAS) mit Bezug zu Elastizität der Haut, antioxidativem Potential, Hydrierung sowie Körpergeruch und Entzündung. Diese Analysen bieten Ihnen die Möglichkeit, Informationen über Ihre persönlichen, sensiblen Mechanismen sowie über bestmögliche individuelle Hautpflege, Ernährung und empfohlene Supplemente zu erhalten. Die Analysen in dem Panel basieren auf moderner wissenschaftlicher Forschung, sind validiert und laufen zurzeit unter Premarket-Testing.

Das Analysen-Set wird im Frühjahr 2018 erhältlich sein.