Metabolische Gesundheit

_______

Wer kennt das Problem nicht? Dieselbe Ernährung führt bei verschiedenen Menschen oft zu recht unterschiedlichen Konsequenzen. Abhängig von genetischer Veranlagung, epigenetischer Prägung, gastrointestinaler Mikrobiota, Lebensstil und Umwelt führt die Ernährung zu unterschiedlichen metabolischen Konsequenzen oder sogar Intoleranzen. Im Gegensatz zu anderen, entwickeln einige Menschen Unwohlsein oder Übergewicht als Antwort auf eine protein-, kohlenhydrat- oder fettreiche Kost.

 

 

Im metabolischen Gesundheits-Panel analysiert HealthBioCare als erste Firma epigenetische Parameter (wissenschaftlich gut dokumentierte und validierte Marker wie DNA-Methylierung oder miRNAs) als auch genetische Faktoren (Einzelnukleotid-Polymorphismen (SNPs)).

Während andere Firmen nur genetische Faktoren analysieren, welche unbeeinflussbar sind, misst das HBC Panel auch epigenetische Faktoren, welche das Potential haben, sich durch Ernährung und Lebensstil ändern zu lassen. So können Konsequenzen einer Ernährungsumstellung oder eines verbesserten Lebensstils erfasst und dokumentiert werden.

Zusätzlich gibt das metabolische Gesundheits-Panel auch Auskunft über individuelle Veranlagungen hinsichtlich Sport sowie Hautgesundheit und erstellt individuelle Empfehlungen für Ihre Gesundheitsvorsorge.

Dieses holistische Panel basiert auf modernster wissenschaftlicher Forschung und wurde ausführlich validiert.